Bitte wählen Sie:

Universitätsklinikum Essen
Direkteinstieg:
Zentrale Bereiche

OP-Koordination

Das Universitätsklinikum Essen verfügt über 34 OP-Säle und drei Eingriffs- und Interventionsräume; im Jahr werden circa 35.000 operative Eingriffe durchgeführt. Das Team der OP-Pflege besteht aus rund 150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die in insgesamt neun operativen Fachbereichen eingesetzt sind. Hauptschwerpunkte bilden u.a. die Tumor- und Transplantationschirurgie.

Unsere Abteilung ist rund um die Uhr, an sieben Tagen in der Woche zu erreichen. Unterteilt wird diese Zeit in Frühdienst, Spätdienst, Bereitschaftsdienst und Rufdienst. Die Steuerung der OP-Pflege im Tagesverlauf geschieht durch die OP-Koordination in Zusammenarbeit mit den Stationsleitungen/Teamleitungen der jeweiligen Fachabteilungen. Das Universitätsklinikum Essen verfügt über einen eigenen OP-Springerpool.

Es besteht die Möglichkeit der Ausbildung zur/zum Operationstechnischen Assistentin/Assistenten (OTA). Die individuelle Einarbeitung neuer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist uns sehr wichtig.

 Heinz Günter Macek
Ansprechpartner

Heinz Günter Macek

Leitung OP-Pflege

+49 (0) 201 - 723 - 84399 E-Mail schreiben