Bitte wählen Sie:

Universitätsklinikum Essen
Direkteinstieg:
Zentrale Bereiche

Springerpool

Kurzfristiger, nicht vorhersehbarer Personalausfall und überdurchschnittliche Arbeitsbelastungen werden durch den Springerpool aufgefangen. Auf diese Weise ist es möglich, eine kontinuierlich hohe Pflegefachlichkeit auf den Stationen zu garantieren.

Das Universitätsklinikum Essen verfügt über Springerpools für die Einsatzbereiche Allgemeinpflege, Intensivpflege und Operationsdienst. Zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf bzw. Studium bietet ein Flexispringerpool für Beschäftigte in herausfordernden persönlichen, familiären oder sozialen Situationen ein Angebot mit besonderen Arbeitszeiten und möglicher Teilzeit.

Der Springerpool arbeitet im engen Dialog mit allen Fachbereichen auf jeder Ebene zusammen.

 Frank Wilhelm
Ansprechpartner

Frank Wilhelm

Leitung Springerpool

0201- 723 - 1136 E-Mail schreiben