Bitte wählen Sie:

Universitätsklinikum Essen
Direkteinstieg:
Projekte

Familiale Pflege - Ein Unterstützungsangebot für pflegende Angehörige

Einen Angehörigen zu pflegen, verändert die eigene Lebenssituation. Mit unserem Unterstützungsangebot der Familialen Pflege geben wir Ihnen Sicherheit.

Wir bieten Ihnen individuelle Schulungen und Trainings, die Sie auf die wichtigsten Anforderungen in der täglichen Versorgung Ihres Angehörigen vorbereiten. Dazu gehören beispielsweise Kenntnisse zu Positionswechseln, zur Körperpflege, zum Umgang mit Medikamenten oder Hilfsmitteln, zu den Themen Essen, Trinken und Ausscheiden. Sie werden von uns umfassend vorbereitet, sodass Sie der Entlassung Ihres Angehörigen ruhig entgegensehen können.

Alle Angebote der Familialen Pflege sind kostenfrei.

 

 

Das Team der Familialen Pflege

 

Pflegekurse im Universitätsklinikum Essen

Es finden regelmäßig Pflegekurse in Kleingruppen in Räumlichkeiten des Universitätsklinikums Essen statt. Gemeinsam in der Gruppe mit anderen pflegenden Angehörigen zeigen Ihnen unsere Pflegeexpertinnen und -experten ausgewählte Pflegetechniken und üben deren praktische Anwendung ein. Gleichzeitig können Sie sich mit anderen Betroffenen über die aktuelle Situation austauschen.

Neben Gruppentrainings sind auch Einzelpflegetrainings direkt im Patientenzimmer gemeinsam mit einer unserer Pflegeexperten oder Pflegeexpertinnen, Ihnen und Ihrem Angehörigen möglich.

Trainings bei Ihnen zuhause

Unsere Pflegeexpertinnen und -experten besuchen Sie bei Bedarf zu Hause. Dort können wir mit Ihnen in Ihrer gewohnten Umgebung trainieren und im gewohnten Umfeld auftretende Fragen klären.

Gesprächskreise

Unsere Gesprächskreise für pflegende Angehörige bieten Ihnen die Möglichkeit, sich eine Auszeit zu nehmen. Auch Ihre Bedürfnisse sollen in der Pflegesituation nicht auf der Strecke bleiben! In den Gesprächskreisen bieten wir Ihnen beispielsweise:

  • Perspektiven für die eigene Entlastung
  • Raum und Zeit für Gespräche und Austausch
  • Fachliche Begleitung durch unsere Pflegexpertinnen und -experten
     

Zögern Sie nicht, sich bei Interesse oder Fragen direkt an unser Team der Familialen Pflege zu wenden: FamilialePflege@uk-essen.de /Telefon: 0201.723-2792.

Kontakt

Pflegeexpertin

Petra Runge-Werner

+49 (0) 201 723 - 2792 E-Mail schreiben

Förderung durch die Stiftung Universitätsmedizin

Die Stiftung Universitätsmedizin Essen fördert das Projekt der Familialen Pflege am UK Essen. Lesen Sie hier einen ausführlichen Bericht. Wenn Sie dieses oder ein anderes Projekt unterstützen möchten finden Sie unter folgendem Link weitere Informationen.

mehr